Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

18. Juni 1757 Schlacht bei Kolin

18.Juni

Veranstaltung Navigation

Am 18. Juni 1757 fand die Schlacht bei Kolin statt, bei der Feldmarschall Leopold Joseph von Daun dem preußischen König Friedrich II. der Große die erste Niederlage im Siebenjährigen Krieg (1756–1763) beibrachte. Die Schlacht forderte rund 22.000 Tote und Verwundete.
Friedrich der Große soll gegen 17.30 Uhr, als sich die Niederlage klar abzeichnete, einer Anekdote zufolge den fliehenden Grenadieren im Zorn zugerufen haben: „Hunde, wollt ihr ewig leben?“ (in Wirklichkeit ist der Ausspruch des Preußenkönigs nicht verbürgt).

Details

Datum:
18.Juni
Veranstaltungkategorie: