Veranstaltungen 2018

16.09.2018 Racino Ebreichsdorf

Der Tag im Racino in Ebreichsdorf hat für uns Dragoner doch sehr gemischte Gefühle gebracht.

Aber der Reihe nach.
Wir waren mit 5 Pferden und den Reitern Obstlt. Gappmayr, Major Islinger , Rtm. Thesak, Zgf. Laube und Dragoner Schneider vor Ort.
Unterstützt wurden wir von Rtm. Hesz und Kpl. Schopf. Auch den Damen, Gitti, Claudia, Anna und Renate sowie Valerie hat es gefallen.

Wir haben die Kutschen mit Erzherzog Georg und den übrigen Ehrengästen begleitet.

Mit einiger Vorsicht aber auch mit großer Freude sind wir dann zum Abschlußgalopp auf die Bahn geritten.
Hat auch alles sehr gut begonnen obwohl natürlich das DR 3 einen Frühstart hingelegt hat ( mangels eines Rennpferds wie im Vorjahr,
hat es aber nichts genützt). Wir haben die Bahn umrundet und die Standarte kam gemeinsam mit dem Trompeter in Formation wieder an der Tribüne vorbei.

Jetzt beginnen dann die traurigen Momente. Ein wunderbarer, harmonischer, lustiger und erfolgreicher Tag ging tragisch zu Ende.
Beim Ritt zum Stall brach unser schnellstes Pferd zusammen ……..

Wir werden diesen Tag nicht vergessen!

Text: Michael Islinger  Fotos: Christopher Schopf