Veranstaltungen 2017

10.12.2017 Regimentsgedenktag HR9 in Sopron

Das in Sopron beheimatete Husarenregiment Nr.9 Graf Nadasdy, lud uns zu den Feierlichkeiten anlässlich ihres Regimentsgedenktages ein.

Es wurde an die Schlacht bei Limanowa-Lapanow vom 1. bis 14.Dezember 1914 gedacht. Damals gelang ein österreichisch-ungarischer Gegenangriff, welcher den Einbruch russischer Truppen in Nordungarn abwendete.
Im Zuge der Kampfhandlungen eroberten 400 Husaren,geführt durch den Kommandanten des HR9 Oberst Othmar Muhr, den Hügel von Jabloniec. Oberst Muhr fand dabei den Tod.

Der Gedenktag begann mit einer Messe. Danach marschierten wir gemeinsam mit zirka 80 Kameraden zum Denkmal von Oberst Othmar Muhr.
Es erfolgte eine Kranzniederlegung. Dem Deutschmeister Schützenkorps kam dabei die Ehre zu, General de Charge zu schiessen. Die Wiener Edelknaben erledigten diese Aufgabe, wie immer mit Bravour.

Den Abschluss bildete ein Empfang im Jugendstil Hotel Pannonia, wo wir die ungarische Gastfreundschaft genossen.

Text: Christopher Schopf  Fotos: Marion Schopf-Ratschiner